Hochschule Heilbronn Institut für Unternehmensrecht, Hochschule Heilbronn
Institut für Unternehmensrecht
Prof. Dr. Ronald Moeder, LL.M.


Lebenslauf
Prof. Dr. Ronald Moeder, LL.M.

Berufliche Laufbahn:

Seit 2009

Praxisorientierte Nebentätigkeit bei Bouchon & Partner Rechtsanwälte, Frankfurt am Main (Of Counsel)

Aufsichtsratsvorsitzender der Artfonds 21 AG

Co-Chairman British Chamber of Commerce in Germany for the Rhine-Main Region (2009-2012)


2007-2009

Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle LLP, Frankfurt am Main (Partner)


2007-2009

Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle LLP, Frankfurt am Main (Partner)


Seit 2005

Professor für Wirtschaftsprivatrecht, Tourismusrecht sowie Internationales Recht an der
Hochschule Heilbronn Technik, Wirtschaft, Informatik, seit 2009 in Vollzeit

Abteilungsleiter der Studiengänge IBIS und IBO der Fakultät für International Business (seit 2010)


2004-2007

Arcon (Associate), später avocado rechtsanwälte (Partner), Frankfurt am Main


2001-2004

Clifford Chance, Düsseldorf (Associate)


1996/2000-2001

Baker & McKenzie, Berlin und London (Rechtsreferendar, dann Trainee Solicitor)



Anwaltszulassungen:

Rechtsanwalt (2000-2009, Zulassung niedergelegt wegen Verbeamtung zum Professor auf Lebenszeit)

Solicitor admitted in England and Wales (2001-2009 mit jährlich erneuertem „practising certificate“, seit 2009 „on the roll“ als „non practising solicitor“)


Ausbildung:

Traineeship zum englischen Solicitor (2000-2001), Abschluss: Qualified Lawyers‘ Transfer Test beim College of Law sowie an der BPP Law School, London (2000-2001)

Wahlstation (1999): Kabinett des Generalanwalts Siegbert Alber am Europäischen Gerichtshof

Promotion zum Dr. iur. (2002): Universität Innsbruck

Master of Laws (LL.M.) (1996): Universität Edinburgh (Old College)

Studium der Rechts- und Politikwissenschaften: Universitäten Bonn, Edinburgh, Berlin (Humboldt) und Innsbruck Abschlüsse: 1. juristisches Staatsexamen (1995) und 2. juristisches Staatsexamen (1999) in Nordrhein-Westfalen (OLG Köln)


Fremdsprachen:

Englisch, Französisch, Russisch


Forschungsinteresse:

Handels- und Gesellschaftsrecht, Tourismusrecht, Fragestellungen der internationalen Vertragsgestaltung, Kartellrecht